• slideshow
    AusserKontrolle
  • slideshow
    Verlorene Liebesmüh
  • slideshow
    Die Mausefalle
  • slideshow
    Der nackte Wahnsinn
  • slideshow
    Yvonne - die Burgunderprinzessin
  • slideshow
    Der Geizige
  • slideshow
    Arsen und Spitzenhäubchen
  • slideshow
    Dornröschen - KITT 2008

Gästebuch

Beitragsnachricht
Betreff *
Name *
E-Mail *
Nachricht *
Bild Überprüfung *
   
 

L. Frischknecht: Grosses Kompliment

Grüezi mitenand
Ein grosses Kompliment an alle Mitwirkenden! Sie haben uns ein exzellent gespieltes Theaterstück gezeigt! Ich war sehr begeistert, was so ein Dorfverein zu Stande bringt. Bravo! Vielen Dank für die tolle Unterhaltung!

Dienstag, 12. November 2013

Urs Tobler: Dreifaches Bravo

Liebe Schauspielerinnen und Schauspieler

Ein dreifaches Bravo, Bravo, Bravo für eure tolle Darbietung letzten Dienstag. Immer wieder sagte ich meinen Sitznachbarn voller Stolz: „Bei denen habe ich auch einmal mitgespielt!"
Der Entscheid des Regisseurs, die Mausefalle klassisch, ohne viel Schnickschnack, zu inszenieren, war sehr klug. Dadurch gab er euch viel Raum und das Stück wurde (obwohl man auch die Handschrift des Regisseurs sehen konnte) letztlich doch von euch (und von eurem nuancenreichen Mimenspiel) getragen. Die Anschlüsse waren präzise gesetzt und es ist euch gelungen, den Personen einen Charakter, ja ich wage sogar zu sagen, eine gewisse Tiefe zu verleihen.

Ich finde nicht, dass man eine Person, eine Darstellerin, herausheben sollte, ist doch gerade das Zusammenspiel auf der Bühne ein zentrales Element jeder Inszenierung. Aber zwei Dinge muss ich doch noch loswerden:

a) Ich hatte das Gefühl, dass euch die reiche, über Jahre hinweg angesammelte Bühnenerfahrung, sehr souverän hat werden lassen.
b) Liebe Michelle, du warst fantastisch! Sicher hat es dir geholfen, mit Eliane (grandios, wie immer), Guy (eine Paraderolle), Mäsi (still going strong), Petra (wunderbar) und dem fabelhaften Giles, dem tollen Major und dem famosen Christopher Wren zusammenzuspielen.. Aber für einen „Neuling" war das schlicht und einfach genial!...

Ich wünsche euch, dass ihr die verbleibenden Vorführungen ebenso souverän absolviert!

Donnerstag, 07. November 2013

I. Baldesberger: Super

Die Aufführung vom Dienstag war super und wir waren begeistert. Es war ein richtiges Vergnügen und wir konnten den Abend voll geniessen.
Eine tolle Deko auf den Bistrotischen.

Für die nächsten Vorstellungen toi, toi toi.

Mittwoch, 30. Oktober 2013

C. Bischof: Bravo!

Es war ein spannender Theaterabend. Die Schauspieler haben grossartig gespielt, die Figuren meisterlich wiedergegeben, den Text ausgezeichnet beherrscht und das ist das Faszinierendste, die Präsenz der Schauspieler welche "einfach dasassen", während eine andere Person agierte. Das Ensemble konnte die Spannung über das ganze Stück beibehalten. In der Eingangsphase hatten wir in der Reihe H etliche Mühe den Text zu verstehen, besonders in den abgewandten Momenten, (Treppe hochsteigen, auf der obersten Etage beim Hin- und Hergehen). Nach der Pause war auch dieser Schwachpunkt beinahe ausgemerzt.
Ich gratuliere Ihnen von Herzen, wünsche Ihnen ein möglichst ausverkauftes Haus und ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal.

Sonntag, 03. November 2013

Chantal: Kompliment

Grosses Kino!

Auf der Bühne und in Gedanken.

Danke für diesen thearteria-Leckerbissen.

Sonntag, 03. November 2013

 

Powered by Phoca Guestbook

Copyright thearteria 2018